ABTEILUNG

Die Schützenabteilung des SC Heroldstatt besteht zurzeit aus 50 aktiven und nicht-aktiven Mitgliedern. Den Schützen stehen insgesamt fünf Schießanlagen zur Verfügung. Für die Großkaliber-Langwaffen werden die Anlagen in Auingen; Bad Urach; Laichingen; Zainingen und Phillipsburg genutzt. Die Abteilung ist Mitglied im Württembergischen Schützenverband und somit auch im Deutschen Schützenbund. 20 Mitglieder betreiben ihren Sport im Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V. Hier insbesondere moderne dynamische Disziplinen mit zeitgemäßen Gebrauchswaffen.

Unsere Schützenabteilung verzeichnet regelmäßig Erfolge bei Kreismeisterschaften, Bezirks-, Landes und auch Deutschen Meisterschaften. Mehrere Deutsche Meistertitel gingen in den vergangenen Jahren nach Heroldstatt.

Unsere Mitglieder können im Sportzentrum Heroldstatt auf den zahlreichen Ständen regelmäßig trainieren:

 

- Raumschießanlage 10m Luftgewehr/-pistole - 5 St. Zuganlagen

- Teilgedeckte KK 50m Anlage bis 200 Joule mit - 4 St. Zuganlagen

- Teilgedeckte Anlage 25m Pistolen/Kurzwaffen bis 1500 Joule - 5 St. Schützenstände

- Fallscheibenanlage Kurzwaffe und Langwaffe.

Zur Zeit wird in folgenden Mannschaften gestartet:
  • Sportpistole 1 Bezirksliga Neckar
  • Sportpistole 2 Kreisliga SK Lichtenstein
  • Armeegewehr 1 Kreisliga SK Lichtenstein
  • bei Meisterschaften wird je nach Teilnehmer und Interesse gestartet
Trainingszeiten:
  • Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr
  • Sonntag 9.00 - 11.00 Uhr
  • BDS Großkaliber - 1. Montag im Monat 19.30 - 21.00 Uhr
Abteilungsleitung
 
Abteilungsleiter
Wolfram Siegle
Schulstr. 57
89150 Laichingen
 
Stellv. Abteilungsleiter
Manuel Jungbauer
Ulmer Str. 14
72535 Heroldstatt