ABTEILUNG
Die Schützenabteilung des SC Heroldstatt besteht zur Zeit aus 41 aktiven und nicht-aktiven Mitgliedern. Den Schützen stehen insgesamt fünf Schießanlagen zur Verfügung. Für die Großkaliber-Langwaffen werden die Anlagen in Auingen/Bad Urach/Laichingen und Zainingen genutzt. Die Abteilung ist Mitglied im Württembergischen Schützenverband und somit auch im Deutschen Schützenbund. Eine Untergruppierung mit 15 Mitgliedern ist im Bund Deutscher Schützen gemeldet.

Folgende Schießanlagen stehen zur Verfügung:
  • Raumschießanlage 10m Luftgewehr/-pistole - 5 St. Zuganlagen
  • Teilgedeckte KK 50m Anlage bis 200 Joule mit - 4 St. Zuganlagen
  • Teilgedeckte Anlage 25m Pistolen/Kurzwaffen bis 1500 Joule - 5 St. Schützenstände
  • Bogen 18m (Berghalle)
  • Bogen Fita (Sportplatz)
Zur Zeit wird in folgenden Mannschaften gestartet:
  • Sportpistole 1 Bezirksliga Neckar
  • Sportpistole 2 Kreisliga SK Lichtenstein
  • Armeegewehr 1 Kreisliga SK Lichtenstein
  • bei Meisterschaften wird je nach Teilnehmer und Interesse gestartet
Trainingszeiten:
  • Donnerstags 19.00 - 21.00 Uhr
  • Sonntags 9.00 - 11.00 Uhr
  • BDS Großkaliber - 1. Montag im Monat 19.30 - 21.00 Uhr
  • Bogen je nach Absprache
Abteilungsleitung
 
Oberschützenmeister und
Abteilungsleiter
Dirk Süßmuth
Eichhalde 1
72535 Heroldstatt
07389 - 1261
 
Stelv. Abteilungsleiter und
Schießleiter BDS
Manuel Jungbauer
Ulmer Str. 14
72535 Heroldstatt
07389 - 345